Article: How to be a happy developer?

Every once in a while I publish stuff. This one is for my German speaking and reading audience.

My article about “How to be a happy developer” has been published in the February 2020 edition of the German magazine “Java Aktuell” by the iJUG (Interessenverbund der Java User Groups e.V.).

The German title is: “Als Entwickler glücklich sein – Tipps und Tricks”.

Excerpt

Der Softwareentwickler, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat – so würden sich sicherlich viele von uns charakterisieren. Doch angekommen im Beruf sieht die Welt nicht selten plötzlich gar nicht mehr so rosig aus. Aus den verschiedensten Gründen sind wir als Entwickler gefrustet und denken uns: „So hatte ich mir das aber nicht vorgestellt!“. Häufig liegt das an unseren Erwartungshaltungen und Vorstellungen, die mit der Realität nicht oder nur wenig übereinstimmen. In diesem Artikel wollen wir uns einige „Real Life Happiness Patterns“ ansehen, die dabei helfen können, den ganz normalen Alltagswahnsinn ein wenig leichter zu überstehen und den Spaß an der eigenen Arbeit wiederzufinden.

If you want to know more about it have a look at the website: www.ijug.eu/de/java-aktuell/

This article was originally posted at BetterDoc Product Development Blog